Dozent*in mit 50-100% im Fachbereich Pflege (m/w/d)

Partner Unternehmen: St. Josefshaus Herten Betriebs-gGmbH

Arbeitszeit: Vollzeit, Teilzeit, Festanstellung

Beginn: 01.09.2024

Arbeitsort: 79618 Rheinfelden

Stellenbeschreibung

Die Theresia-Scherer-Schule, Fachschule für Sozialberufe, steht als Privatschule unter der Trägerschaft des St. Josefshauses. Die Schule bildet Pflegefachpersonen, Altenpflegehelfer/innen, Heilerziehungspfleger/innen und Heilerziehungsassistierende aus. Darüber hinaus bietet die Schule die Möglichkeit die Heilerziehungsausbildungsgänge sowie die Altenpflegehilfe im Rahmen einer Schulfremdenprüfungsvorbereitung zu absolvieren. Zum neuen Schuljahr ab September oder zu einem anderen Zeitpunkt nach Absprache suchen wir eine/n Dozent/in mit 50 - 100% im Fachbereich Pflege.

Ihre Aufgaben:

  • Unterrichtstätigkeit in der Altenpflegehilfe und generalistischen Pflegeausbildung
  • Begleitung und Anleitung der fachpraktischen Ausbildung
  • Kommunikation mit unseren Kooperationseinrichtungen
  • Mitarbeit bei der Schulorganisation und bei übergreifenden Aufgaben der Trägerschaft
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Digitalisierung

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Bachelorstudium der Pflegewissenschaften oder Pflegepädagogik abgeschlossen
  • Sie bringen die Bereitschaft mit ein Masterstudium in Pädagogik zu absolvieren
  • Sie haben eine grundständige dreijährige Ausbildung in einem Pflegefachberuf abgeschlossen
  • sichere EDV Kenntnisse
  • eigene Erfahrungen mit digitalem Lernen sind von Vorteil
  • Unterrichtserfahrung oder Erfahrung als Fortbildungsreferent/in von Vorteil
  • Selbstsicherheit, Sozialkompetenz, Empathie, Belastbarkeit, hohe Kommunikationsfähigkeit sowie die Fähigkeit sich in neue Fachgebiete einzuarbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Sozialunternehmen mit einem christlichen Leitbild
  • Professionelle Einarbeitung und Begleitung im Rahmen unseres eigenen Schulkonzeptes Referendariat an der Berufsfachschule für Berufseinsteiger/innen
  • Unterstützung beim berufsbegleitenden Masterstudium
  • vielfältige Fortbildungs- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten
  • eine zukunftsorientierte Aufgabe in einem kreativen und innovativen Team
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten in der Schul- und Ausbildungskonzeption
  • vernetzte Arbeit mit Fachdiensten des St. Josefshauses und externen Partnern
  • eine attraktive Vergütung nach AVR Caritas mit umfangreichen Sozialleistungen
    (z. B. Jahressonderzahlung, zusätzliche Altersversorgung)
  • familienfreundliche und mobile Arbeitszeitmodelle

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!