Straßenwärter:in (m/w/d)

Partner Unternehmen: Landratsamt Lörrach

Arbeitszeit: Ausbildung

Beginn: 01.09.2024

Arbeitsort: 79539 Lörrach

Stellenbeschreibung

Im Landratsamt Lörrach ist zum 01.09.2024 ein Ausbildungsplatz zu besetzen als

 

Straßenwärter:in (m/w/d)

 

Die Verwaltung des Landkreises Lörrach liegt mitten in der City Lörrachs, eingebettet zwischen Weinbergen, Rhein- und Wiesental sowie in direkter Nachbarschaft zur Schweiz mit Basel und Frankreich mit dem Elsass.

Rund 1.400 Mitarbeitende sorgen für das Gemeinwohl in der Region. Wir verwalten nicht nur - wir gestalten die Region mit unserer Arbeit mit. Sind Sie dabei?

 

Die Ausbildung beinhaltet

  • den praktischen Teil in der Straßenmeisterei Kandern-Wollbach oder Schönau, wo Sie viele Arbeitsabläufe planen und kontrollieren, Arbeitsstellen einrichten sowie Unfallstellen absichern und räumen, Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen an Bauwerken und Straßen durchführen, Grünflächen anlegen und pflegen, Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen anbringen und warten sowie Entwässerungseinrichtungen reinigen und instand setzen sowie
  • den theoretischen Teil in der Berufsschule und die überbetriebliche Ausbildung in Nagold, wo Sie vieles über die Grundlagen der Straßenplanung und des Straßenbaus, die Landschaftsgestaltung, die Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen, die Technologie und Baustoffkunde, das Technische Zeichnen und die Technische Mathematik, die Arbeitssicherheit, das Recht und die Verwaltung lernen.

 

Was braucht es dafür?

  • Haupt- oder Realschulabschluss
  • Einsatzbereitschaft, Leistungsbereitschaft und Verantwortungsbereitschaft
  • Selbstständigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Freude am Arbeiten im Freien und Wetterfestigkeit

 

Unser Angebot:

  • Eine sichere, qualifizierte und abwechslungsreiche Ausbildung über 3 Jahre (Beginn 01.09.2024)
  • Wir ermöglichen Ihnen den Führerschein der Klasse B (PKW) und CE (LKW) zu erwerben. 
    Die Kosten werden von uns als Ausbildungsbetrieb übernommen.
  • Vier Einführungstage zur Erleichterung des Einstiegs in die Ausbildung
  • Eine tarifgerechte Ausbildungsvergütung und geregelte Arbeitszeiten
  • Sehr gute Übernahmechancen und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine engagierte Jugend- und Auszubildendenvertretung mit vielen Gemeinschaftsveranstaltungen
  • Einen Zuschuss zum ÖPNV Ticket

 

Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal.

 

Bei Fragen kommen Sie bitte auf uns zu:
Frau Franziska Männlin, Telefon: 07621 410-1202, E-Mail: franziska.maennlin@loerrach-landkreis.de
 

Nähere Informationen zum Landkreis Lörrach und zu uns als Arbeitgeber finden Sie
auf unserer Internetseite: www.loerrach-landkreis.de