Wish you worked here.

Johannes

geboren in Lörrach und aufgewachsen in Mambach, ist ein echter Natur-und Sportliebhaber. Während seiner Zeit als Leistungssportler im Biathlon entschied er sich, in seiner Heimatregion zu bleiben. Er studierte in Furtwangen im Schwarzwald und verbrachte dabei einige Monate in Budapest, doch die Sehnsucht nach der Heimat brachte ihn zurück. Heute lebt er mit seiner Frau in Mambach und engagiert sich ehrenamtlich im Roten Kreuz und im Zeller Tourismus für ein Fahrradprojekt. Besonders liebt Johannes die vielfältigen Outdoor-Aktivitäten wie Radfahren und Wandern. Für ihn ist die Region ein Paradies, das er niemals verlassen möchte. Gründe für das Wohlfühlen sind die freundlichen Menschen, das ausgezeichnete Essen und die atemberaubende Landschaft.

Johannes | HSE Manager

bei Busch Vacuum Solutions

Die Highlights von Johannes

Wish you worked here 21-1

Ausflug | Johannes

Diese Aussicht will man auch den Kleinsten nicht vorenthalten – mit Kraxe und Kind auf dem Rücken in Zell im Wiesental auf die Hohe Möhr, so weit das Auge reicht.

Wish you worked here 21-2

Genuss | Johannes

Das Restaurant Schlüssel in Zell im Wiesental ist schon lange kein Insidertipp mehr – dafür finden zu viele Menschen den Weg zu gutem Essen und Gastlichkeit.

Wish you worked here 21-3

Genuss | Johannes

Über die Schreibweise ist man sich nicht ganz einig, aber gute „Börger” gibt es auch in Zell im Wiesental – weit weg von den USA bei Paddys im Café Fräulin.

Wish you worked here 21-4

Freizeit | Johannes

Unter dem Himmel liegen auf einer Himmelsliege – eine schöne Zwischenstation bei einer Wanderung auf der Blauener Ebene.

Wish you worked here 21-5

Ausflug | Johannes

Der Rabenfelsen in Mambach, wer ihn nicht gesehen hat, sollte es noch nachholen – der anspruchsvolle Aufstieg, die vielen Ruhestellen mit Aussicht, erlebenswert.

Wish you worked here 21-6

Freizeit | Johannes

Für die Sommerfrische müssen wir in unserer Region nicht weit reisen – Fröhnd, Legi-Badestelle an der Wiese mit idyllischem Flair.

wish you worked here.

Erlebe die Schönheit des Dreiländerecks durch die Polaroidaufnahmen unserer Heimatbegeisterten, die in der Region Lörrach leben und arbeiten. Inspiriert von Pink Floyds Album "Wish You Were Here" begaben sich Einheimische, Rückkehrer und Neuankömmlinge auf eine Entdeckungsreise durch den Landkreis. Initiiert von der Wirtschaftsregion Südwest GmbH und betreut von Markus Edgar Ruf, teilen wir diese besonderen Momente und Eindrücke hier auf dieser Website. Entdecke die Vielfalt der Region und erhalte wertvolle Insider-Tipps für deinen nächsten Besuch. Die Region zeichnet sich durch eine harmonische Verbindung von Natur und Kultur aus, was das Leben und Arbeiten bei uns besonders lebenswert macht.

zur Übersicht